Logopädie

Das therapeutische Angebot im Bereich Logopädie umfasst die Behandlung von Schülerinnen und Schülern mit Therapiebedarf in den Bereichen Sprache, Sprechen und Stimme sowie Atmen und Schlucken, verbunden mit der Erweiterung der Kommunikationsmöglichkeiten. Die Behandlung erfolgt in der Regel im Rahmen von Einzeltherapie.

Neben der Arbeit mit den Schülerinnen und Schülern ist die logopädische Beratung von Eltern und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anderer Berufsgruppen eine wichtige Aufgabe in diesem Bereich.

Der Viktor-Frankl-Schule stehen zurzeit vier Logopädinnen zur Verfügung. Anstellungsträger sind das Land Hessen und die Logopädische Praxis Sandkamp-Nobbe & Chaoui, Frankfurt am Main.

Physiotherapie

Ergotherapie

Aquatherapie